Forschen im Kindergarten

Im Dezember 2017 unternahmen die 3HMA und die 3HMB eine Exkursion mit Frau Prof. Adamcik und Frau Prof. Geroldinger in den städtischen Kindergarten im Augarten.   Die Schülerinnen und Schüler dieser Klassen überlegten sich einfache naturwissenschaftliche Experimente und führten diese dann auch durch, um sie dann gemeinsam mit den Kindern zu machen. Vorfreude gab

Mülltrennen- aber richtig! Ein Experte der MA 48 an der HLMW9

Als ÖKOLOG Schule ist es uns sehr wichtig, dass unsere schöne Schule auch schön und vor allem sauber bleibt! Natürlich wollen wir dabei sowenig Müll wie möglich produzieren, den unvermeidbaren Müll, der bei über 700 Schüler/innen und über 100 Lehrer/innen dennoch jeden Tag anfällt, wollen wir richtig entsorgen, damit wertvolle

Grätzelinitiative- Die 1HKA forscht mit Kindern des Hort im WUK

Organisiert von Frau Liette Clees von der Grätzelinitiative, forschte die 1HKA mit Kindern vom Hort im WUK. Am 24. Mai 2017 besuchten die Schülerinnen und Schüler den Hort im WUK. Im Rahmen der Grätselinitiative planten wir das Projekt „Große und kleine Forscher/innen“. Die „großen Forscher/innen“ der 1HKA bereiteten sich einfache

„Nachhaltige“ Cremes

Schülerinnen der 3HIA und 3HIB sowie der 2HMB der HLMW9 rührten im NAWI Unterricht im Rahmen eines klassen- und schulübergreifenden Sozialprojekts pflegende Gesichtscremes, die an interessierte Eltern, Lehrer/innen und Mitschüler/innen verkauft wurden. Gemeinsam mit der 2HGA der HLTW21- Neue Wassermanngasse- konnte damit der Betrag von 225€ erzielt werden, welcher an

« Older Entries