Versuche zum Thema Optik

Versuch: Ausbreitung des Lichts

Ein Haushaltssieb wird über eine kleine Glühlampe gestülpt und mit Aluminiumfolie abgedeckt. Mit einer Nadel sticht man dann ein Loch in die Folie

Beobachtung:

Man kann nun sehen, wie sich das Licht geradlinig vom Sieb aus ausbreitet. 

Erklärung:

Licht breitet sich geradlinig und der Lichtquelle allseitig aus.

Licht breitet sich geradlinig und der Lichtquelle allseitig aus. Die Geschwindigkeit dabei ist 300000 km/sek („Lichtgeschwindigkeit“).

 

Camera Obscura

 Man benötigt eine kleine Pappschachtel. In die vordere Seite der Schachtel wird ein kleines Loch gebohrt. Die Rückseite wird großflächig ausgeschnitten und mit Pergamentpapier hinterklebt.

Alle was sich vor der Kamera befindet wird nun am Kopf stehend aufgeklebt.

Man kann nun experimentieren: Das Loch vergrößern (das Bild wird heller und unschärfer) oder eine Linse vor das Loch halten

 

Brennpunkt:

Man benötigt: Eine Lupe, Papier

Mit Papier und Lupe kann man ganz leicht den Brennpunkt einer Lupe bestimmen: Nämlich genau dort, wo sich das Licht im Brennpunkt sammelt (daher „Sammellinse) – Vorsicht: m Hochsommer kann man um die Mittagszeit sogar Papier entzünden!

 

Alle Farben des Regenbogens

Man benötigt: Prisma

Mit einem Prisma kann man das Licht in seine Farben aufspalten. Man erhält alle Farben des Regenbogens

 

Lichtbrechung: Die „verschwundene Münze“

 Man benötigt 1-2 Gläser, Wasser, 1-2 Münzen

Mit einem Glas voll Wasser kann man durch Totalreflexion eine Münze scheinbar verschwinden las sen. Blickt man seitlich in das Glas, scheint die Münze verschwunden zu sein. Schaut man jedoch senkrecht von oben in das Glas, sieht man die Münze unter dem Glas liegen.

Von der Münze zurückgeworfene Lichtstrahlen werden nach dem Glasboden beim Eintritt in das Wasser stärker nach oben gebrochen und gelangten unter einem so großen Einfallswinkel an die Glaswand, dass sie dort totalreflektiert werden. Sie treten an der Wasseroberfläche nach einer weiteren Brechung vom Lot aus. Es gelangt kein Strahl in den Bereich seitlich vom Wasserglas, die Münze ist von dort nicht sichtbar. Wohl aber von oben!

Das leere Glas kann zum Vergleich mit Luft herangezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.