Antoine Laurent Lavoisier

Antoine Laurent Lavoisier war ein französischer Naturforscher (Chemiker).

Er wurde am 26. August 1743 in Paris in eine wohlhabenden Familie geboren.

Lavoisier studierte am Mazarino-Institut Rechtswissenschaften, wo er 1764 seinen Abschluss als Rechtsanwalt machte. Er hatte sich auf wissenschaftliche Forschung spezialisiert.

Lavoisier gilt als Schöpfer der Chemie als Wissenschaft.

Er zeigte, dass bei einer chemischen Reaktion die Stoffmenge am Ende und zu Beginn der Reaktion gleich ist. Diese Experimente lieferten Beweise für das Gesetz der Erhaltung der Materie. Er untersuchte auch die Zusammensetzung von Wasser und nannte seine Komponenten Sauerstoff und Wasserstoff.

Einige seiner Experimente untersuchten die Art der Verbrennung und zeigten, dass es sich um einen Prozess handelt, bei dem die Verbindung einer Substanz mit Sauerstoff stattfindet. Er enthüllte auch die Rolle von Sauerstoff bei der Atmung von Tieren und Pflanzen. Zusammen mit dem französischen Chemiker Claude Louis Berthollet und anderen entwickelte er eine chemische Nomenklatur, ein System von Namen, die als Grundlage für das moderne System dient. Er beschrieb sie in der „Methode der chemischen Nomenklatur“ (1787).

Im Elemental Treaty of Chemistry (1789) klärte er den Begriff des Elements als eine einfache Substanz, die nicht durch irgendeine bekannte chemische Analysemethode geteilt werden kann. Er schrieb über „Combustion“ (Verbrennung) (1777) und Überlegungen zur Natur von Säuren (1778).

Lavoisier war Mitglied der Akademie der Wissenschaften seit 1768. Er bekleidete verschiedene öffentliche Ämter, wie das des Staatsdirektors für die Herstellung von Schießpulver im Jahr 1776, Mitglied einer Kommission, um ein einheitliches System von Gewichten und Maßen im Jahr 1790 und Treasury Commissioner zu etablieren 1791.

Er war auch Führer der Bauern, verantwortlich für die Sammlung von Beiträgen. Aus diesem Grund wurde er 1793 verhaftet. Er wurde vom Revolutionsgericht verurteilt und am 8. Mai 1794 auf der Place de la Concorde in Paris guillotiniert.

Ein Zitat von Lavoisiers Freund, dem italienische Mathematiker und Astronom Joseph-Louis Lagrange (1736–1813) einen Tag nach der Hinrichtung:

„Sie brauchten nur einen Moment, um diesen Kopf abzuschlagen, aber hundert Jahre genügen vielleicht nicht, einen ähnlichen hervorzubringen.“

Darius, 1HKB, HLMW9, 2018

Teste Dein Wissen über Antoine Laurent Lavoisier:

1. Antoine Laurent Lavoisier….

 
 
 
 
 
 
 

2. Wo wurde Antoine Laurent Lavoisier geboren?

 
 
 
 

3. Lavoisier gilt als Schöpfer welcher Wissenschaft?

 
 
 
 

4. Warum wurde Antoine Laurent Lavoisier hingerichtet?

 
 
 
 

5. Wer war Antoine Laurent Lavoisier?

 
 
 
 

6. Lavoisier…

 
 
 
 

7. Wann wurde Antoine Laurent Lavoisier geboren?

 
 
 
 

8. Lavoisier war Mitglied…

 
 
 

9. Welches „Element“ konnte Lavoisier als „Verbindung“ entlarven

 
 
 
 

10. Welches wichtige Gesetz stellte Lavoisier auf?

 
 
 
 

11. Wann und wie starb Antoine Laurent Lavoisier?

 
 
 
 

Question 1 of 11