Die Gestalter 2

Nachdem die naturwissenschaftlichen Experimente, welche die Schüler/innen der 2HMA im November gut vorbereitet mit den Kindern der 1b Klasse der OVS Zeltgasse durchführten, bei den Kindern und den betreuenden Lehrerinnen so gut angenommen wurden, folgte am 29. April der Gegenbesuch der Volksschulklasse. Dank der eifrigen Unterstützung der Modeabteilung durch Frau Fachvorständin Simhandl sowie der Kolleginnen Podest, Stehlig, Mehling und Unterberger wurde ein Kreativ Workshop der 2HMA mit den Kindern zu einem großen Erfolg. Die Kinder durften mitgebrachte alte T-Shirts mit wertlosem Material und Wegwerf- Materialien verzieren und ihre Stücke am Ende den mitgekommenen Eltern, begleitenden Lehrerinnen und neugierigen „Zaungästen“ präsentieren. Den aufrichtigen Applaus genossen die Kinder am Schluss mit sichtlichem Stolz. Am Ende haben die Kleinen von den Großen gelernt und auch umgekehrt. Unsere Schülerinnen durften sich einmal in der Rolle der „Lehrerin“ fühlen und mussten sich überlegen, wie sie bei den Versuchen und später beim Gestalten der T-Shirts, während der einzelnen Arbeitsschritte, ihr Wissen den doch um vieles jüngeren Kindern der Volksschulklasse  vermitteln konnten. So gehörte der Applaus am Ende der Veranstaltung neben den Volksschulkindern auch den Schülerinnen der 2HMA, die sich sehr gut vorbereitet hatten und im Umgang mit den Kleinen äußerst umsichtig und bemüht waren!

Silke Geroldinger

Ein altes Sprichwort besagt „Ein Bild (auch bewegte Bilder) sagt mehr als 1000 Worte“, darum ein kleiner Filmzusammenschnitt und Bilder von unserem großartigen gemeinsamen Vormittag:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.