Li Lithium

ALLGEMEIN

Name Lithium   Li
Hauptgruppe Alkalimetalle
Periode 2
Aussehen Silbrig,   weiß- grau

PHYSIKALISCH

Aggregatzustand fest
Kristallstruktur Kubisch   raumzentriert
Dichte 0,534   g/cm³
Magnetismus paramagnetisch
Schmelzpunkt 180,54   °C
Siedepunkt 1330 °C
Wärmeleitfähigkeit 85 W

GESCHICHTE

Entdecker Johan   August Arfwedson
Entdeckungsjahr 1817
Bemerkung   von Lithium-salze (Farbe) Christian   Gottlob Gmelin
Bemerkungsjahr 1818
Element   isolieren William   Thomas Brande& Sir Humphry Davy
Jahr 1818
Reiner   Lithium Robert   Bunsen& Augustus Mathiessen
Jahr 1855

VERWENDUNG

Lithiumoxide werden als Trocknungsmittel verwendet; weiters findet Lithium in Batterien Verwendung sowie auch in Kernkraftwerken.

GEWINNUNG

Lithium ist wie alle Alkalimetalle sehr reaktiv, wenn auch Li das reaktionsträgste unter ihnen ist. In der Natur kommt es nur in Form von Verbindungen vor. 
Li-Lithium-gers

Li-Lithium-gers

Bericht: Lejla Buljabasic

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium

Lithium Quiz

Wenn Du den Text über Lithium aufmerksam gelesen hast, wirst Du die Fragen bestimmt korrekt beantworten können:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.